Hubert Zemsauer

Die Idee ist ein Gedanke frei von Machbarkeit oder Umsetzbarkeit (Geld, Zeit, Ethik) - alles ist erlaubt.

„Fotokunst bedeutet für Hubert Zemsauer vor allem ein konsequentes Erproben von immer wieder neuen formalen und konzeptuellen Möglichkeiten.
Die Künstlerische fotografische Arbeit wird hier in der gesamten Abfolge des Bildgestaltungs-prozesses kreativ ausgebaut – von der Bildkomposition in der Kamera über verschiedene Entwicklungsschritte der nachfolgenden Bildbearbeitung  und schließlich der Ausarbeitung eines Werkstückes in unterschiedlichen Techniken, oftmals als genau gesetzte Kombination mehrerer Einzelbilder.

Experimentelle Erfahrungen mit Überblendungen, verzögerten Belichtungszeiten, aber auch inhaltlich sehr präzise gefasste Bildkonzepte bestimmen diese erstaunlich vielfältige Kunstarbeit. Jede Entscheidung ist genau getroffen, jeder gestalterische Einsatz präzise überlegt. Die Vielfalt der zum Einsatz gebrachten fotokünstlerischen Strategien ist daher immer mit einem hohen Qualitätsanspruch verbunden, der sich zudem auf faszinierende Weise an der sich zudem auf faszinierende Weise an der jeweiligen Konzeptentscheidung orientiert.“

 

Dr. Peter Assmannn über Zemsauer

2016DSC8022[2207]
2016DSC7850[2206]
2016DSC5135[2205]
2016DSC3321[2184]
2015Gruppenfoto_Weikerlsee[2203]
_DSC0583_Originalbild
zemsauerunsichtbar

© 2019 OÖ - fotogalerie - erstellt lausegger/kienbauer

landstrasse 31 -  1.Stock  - 4020 linz - impressum

  • Facebook Clean