fotografische gesellschaft oberösterreich

fotografische gesellschaft oberösterreich

der verein

Nicht was, sondern wie wir fotografieren, ist wesentlich für ein gutes Foto
Leitsatz von Herrn Konsulent Kurt L. Hoff, dem Gründer der FGOÖ und der OÖ-Fotogalerie

Die 1968 gegründete FOTOGRAFISCHE GESELLSCHAFT OÖ befindet sich seit 1977 im Landeskulturzentrum Ursulinenhof/OÖ Kulturquartier

Die künstlerische Fotografie zu fördern ist das oberste Ziel. Alle Richtungen der Fotokunst sind hier vertreten.
Der Erfahrungsaustausch, die fotografische Weiterbildung sowie die Weitergabe von Wissen an Interessierte, ist uns ein großes Anliegen.
Die Mitglieder der FGOÖ betreuen die OÖ-Fotogalerie ehrenamtlich.

In den Wechselausstellungen werden fotografische Werke förderungswürdiger oder profilierter heimischer und internationaler Fotokünstler*innen gezeigt.

Horst Lausegger, Fotografische Gesellschaft
Der Vorstand

Horst Lausegger , Obmann (seit 2011)

Marianne Baumgartner, Obmann Stvr.

Gerd Langer, Schriftführer

Maria Kirchner, Schriftführer Stvr.

Hubert Freimüller, Kassier

Franz Baumgartner, Kassier Stvr.

Rudolf Aigner, Rechnungsprüfer

Dipl. Ing. Franz Wimmer, Rechnungsprüfer